Gerichte und Rechtsprechung

Gerichte und ihre Entscheidungen im Internet

Als dritte Gewalt sind Gerichte im Rechtsstaat des Grundgesetzes Garanten des Rechtsstaates und haben mit der richterlichen Unabhängigkeit ausgestattet auch beste Voraussetzungen, diesen Anspruch zu erfüllen. Das Vertrauen in die deutschen Gerichte ist allgemein groß – trotz des Sprichwortes „Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand“. Ein anderes Sprichwort warnt vor überzogenen Erwartungen an die Gerichte: „Vor Gericht bekommt man keine Gerechtigkeit, sondern ein Urteil“.

Viele unserer Rechtsvorschriften gewinnen ihr Leben erst in der Anwendung durch die Gerichte. Deshalb sollte jeder Bürger die Möglichkeit haben, unkompliziert auf die Rechtsprechung zuzugreifen. Die besten Rechtsprechungsdatenbanken bieten kommerzielle Anbieter. Zunehmend führen jedoch Gerichte und Justizverwaltungen auch kostenfreie Rechtsprechungsdatenbanken. Diese sind oft für die Suchmaschinen gesperrt, so dass kaum ein verlässlicher Überblick über die Rechtsprechung zu einem bestimmten Thema ohne Zugriff auf kommerzielle Rechtsprechungsdatenbanken zu erhalten ist. Zu fordern bleibt: Eine einheitliche und umfassende Rechtsprechungsdatenbank für alle Bürger!

Neben den hier vorgestellten, auf bestimmte Gerichte und ihre Rechtsprechung bezogenen Webseiten gibt es umfassendere Rechtsprechungsrecherchemöglichkeiten, die auch andere Gerichte und deren Rechtsprechung umfassen. Diese finden Sie unter Rechtsportale und Rechtsprechungsportale und Informationsdienste. Auf bestimmte Rechtsgebiete spezialisierte Rechtsprechungsportale finden Sie unter dem jeweiligen Rechtsgebiet.

Recherchemöglichkeiten zu Gerichten und Rechtsprechung

Justiz-und-Recht informiert auf den folgenden Seiten über Recherchemöglichkeiten im Internet zu Gerichten und Rechtsprechung:

Urteile im Volltext finden
Werden Sie bei der Suche mit dem obigen Suchfenster nicht fündig? Dann können Sie es mal bei der Konkurrenz probieren: Diese Suchmaschine durchsucht nur Internetseiten, die Gerichtsentscheidungen im Volltext enthalten.

Gerichtsadressen

Orts- und Gerichtsverzeichnis
Adressdatenbank des Justizportales des Bundes und der Länder mit effektiven Suchfunktionen. Recherchiert werden können die örtlich zuständigen Gerichte und Staatsanwaltschaften für jeden beliebigen Ort der Bundesrepublik Deutschland. Ergänzt wird das Angebot durch ein Verzeichnis der Gerichte und der Staatsanwaltschaften.

Anschriftenverzeichnis der Gerichte des Bundes und der Länder
Das Bundesministerium für Justiz stellt dieses vom Bundesamt für Justiz erstellte Anschriftenverzeichnis zum Download zur Verfügung.

Orts- und Gerichtsdatenbank
Adressdatenbank der deutschen Gerichte von Juradata mit Suchfunktion. Verknüpfung der Ergebnisse mit Stadtplan.

Gerichte und Gerichtsadressen
Adressdatenbank der deutschen Gerichte von der Legal Tribune Online mit Suchfunktion.

Deutsche Gerichte und Staatsanwaltschaften
Verzeichnis der Web-Seiten der deutschen Gerichte und Staatsanwaltschaften des Juristischen Internetprojektes Saarbrücken. Verzeichnet ist auch, ob über die Web-Seiten Pressemitteilungen, Entscheidungen im Volltext oder in Leitsätzen verfügbar sind.

Deutsche Justiz
Verzeichnis der Internet-Adressen der deutschen Justiz.

Gerichtsaufbau- und Gerichtsbarkeiten

Schaubild Gerichtsaufbau
Das Schaubild des Bundesamtes für Justiz gibt einen Überblick über den Gerichtsaufbau der Bundesrepublik Deutschland.

justiz-online: Gerichtsbarkeiten
Einen hervorragenden Überblick über die einzelnen Gerichtsbarkeiten, deren Geschichte, Aufbau und Organisation sowie die Verfahrensabläufe, aber auch über die Justizbehörden gibt justiz-online.

Das Gerichtsverfassungssystem aus deutscher Sicht
Prof. Rüßmann präsentiert das Gerichtsverfassungssystem in Wort und Bild.

Gerichtsverfahren

„Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen“ (Dieter Hildebrandt).

Hier geht es zu Informationen zu den einzelnen Verfahrenarten: zum Zivilgerichtsverfahren, zum Strafgerichtsverfahren, zum Verwaltungsgerichtsverfehren, zum Sozialgerichtsprozess und zum Finanzgerichtsverfahren.

Elektronischer Rechtsverkehr
Das Justizportal des Bundes und der Länder informiert über den elektronischen Rechtsverkehr mit der Justiz.

Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP)
Der Zugang zum elektronischen Rechtsverkehr …

Verfahrenskosten

Gerichtsverfahren sind oft mit Verfahrenskosten verbunden. Zur Einschätzung des Prozessrisikos sollte man deren Höhe kennen. Die Kosten des Verfahrens setzten sich aus Gerichtskosten und außergerichlichen Kosten zusammen. Gerichtskosten sind die Gerichtsgebühren und Auslagen, z.B. für Gutachten. Geregelt sind die Gerichtskosten im Gerichtskostengesetz (GKG). Zu den außergerichtlichen Kosten gehören vor allem die Rechtsanwaltsgebühren. Diese bestimmen sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).

Anwaltskostenrechner
Anwaltskostenrechner vom Anwalt-Suchservice.

Gerichtskostenrechner
Gerichtskostenrechner vom Anwalt-Suchservice.

Prozessrisikorechner
Der Prozessrisikorechner vom Anwalt-Suchservice errechnet das prozesskostenrechliche Risiko.

PKH-fix
Hier kann man ein Prozesskostenhilferechnerprogramm herunterladen.

Im Justiz-und-Recht – Amazon Bücher-Shop – Juristische Fachbücher – finden Sie Fachliteratur zum Gerichtskosten, Anwaltskosten und anderen kostenrechlichen Rechtsgebieten.

Schieds- und Schlichtungsverfahren

Schieds- und Schlichtungsverfahren sind Formen vorgerichtlicher oder außergerichlicher Streitbelegung. Solche Verfahren haben meist eine vertragliche Grundlage (Schieds- oder Schlichtungsvereinbarung). Die Mediation ist eine moderne Form der Schlichtung: Der Mediator moderiert die selbstverantwortliche und freiwillige Konfliktlösung zwischen den Beteiligten nach einem besonderen Kommunikationsschema.
Siehe auch Mediation.

Im Justiz-und-Recht – Amazon Bücher-Shop – Juristische Fachbücher – finden Sie Fachliteratur zu Schiedsverfahren, Schlichtungsverfahren und Mediation.

Diese Seiten könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.