Juristische Informationsdienste, Nachrichten-Seiten und Internetzeitschriften, Foren und Blogs

News und Infos für Juristen im Netz

Wie viele andere Fachleute leben Juristen in ihrer eigenen Informationswelt. Sie lesen juristische Fachzeitschriften und nehmen an juristischen Tagungen und Seminaren teil. Das Internet bietet ihnen unter anderem juristische Nachrichtendienste und Internetzeitschriften. Juristische Informationsdienste bieten Services rund um für Juristen relevante Themen. Foren und Blogs dienen dem Meinungsaustausch unter Juristen bzw. zwischen Juristen und anderen Normalsterblichen.

Allgemeine juristische Informationsdienste

Weitere juristische Informationsdienste finden Sie unter den Rechtsgebieten, unter Rechtsprechungsportale und Rechtsprechungsinformationsdienste sowie unter Rechtsportale .

Die Beck´sche Terminseite
Auf der Beck´schen Terminiseite findet man Tagungen, Seminare und Vorträge zu juristischen Themen.

Kuselit – Verlagsübergreifende Rechtsbibliographie (kostenpflichtig)
Der Kuselit-Verlag bietet eine Zeitschriftenbibliographie und einen Zeitschriften-Inhalts-Dienst (ZID) per eMail oder Newsfeed. Ausgewertet werden ca. 700 juristisch relevante Fachzeitschriften. Erspart Profis den regelmäßigen Gang in die Bibliothek!

Beck-Stellenmarkt
Der Beck-Stellenmarkt enthält alle Stellenangebote und -gesuche der NJW, DStR, JuS, NZA, GRUR und BRZ der letzten sechs Wochen. Ein persönliches Suchprofil mit regelmäßiger E-Mail Benachrichtigung kann hinterlegt werden.

Im Justiz-und-Recht – Amazon Bücher-Shop finden Sie juristische Fachliteratur zu allen Gebieten des Rechts.

Juristische Nachrichten-Seiten und Internet-Zeitschriften

Die einschlägigen juristischen Fachzeitschriften waren und sind die Pflichtlektüre eines jeden gediegenen Juristen. Hier findet man wichtige Rechtsprechung, Aufsätze, Rezensionen und mehr. Unentbehrlich um auf dem Laufenden zu bleiben und Denkanstöße zu erhalten. Derzeit ist nicht in Sicht, dass die juristischen Internetzeitschriften die klassischen rechtswissenschaftlichen Zeitschriften verdrängen. Vielmehr sind diese zunehmend auch über kostenpflichtige Angebote im Web zugänglich. Im Folgenden finden Sie kostenlose juristische Internetzeitschriften. Siehe auch Studentische E-Zeitschriften.

Legal Tribune ONLINE
Dieses Rechtsmagazin für Juristen und juristisch Interessierte wird von Wolters Kluwer Deutschland herausgegeben. Es bietet unter anderem Rechts- und Branchennachrichten, juristische Hintergründe zu aktuellen Fragen, ein juristisches Feuilleton, eine juristische Presseschau, Karriereinformationen und Beiträge für Rechtsreferendare und Studenten sowie praktische Arbeitshilfen für Juristen.

Beck-aktuell
Beck-aktuell bietet Nachrichten aus Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie aktuelle Termine.

German Law Journal
Das German Law Journal ist eines der führenden Law Journals der Welt. Kommentiert werden Entwicklungen im deutschen, europäischen und internationalen Recht. Die Herausgeber leben in den USA und in Kanada.

Nachrichten Steuern & Recht
DATEV bietet aktuelle Nachrichten zu Steuern und Recht.

Rechtslupe
Die Rechtslupe bietet Nachrichten aus Recht und Steuern.

Cop2Cop
Meldungen zu allen Themen der Inneren Sicherheit, über Polizei, Justiz, Feuerwehr und private Sicherheitsunternehmen.

Juristische Foren

Das Forum war einmal der Marktplatz, auf dem man Informationen austauschte. Heutzutage muss man das Haus nicht einmal verlassen und findet das Forum im Netz. Juristische Foren gewinnen zunehmend an Bedeutung. Bei Rechtsfragen auf den Rat in solchen Foren sich zu verlassen, ist allerdings ein riskantes Spiel. Denn auf dem Marktplatz treiben sich nicht nur solide Handwerker, sondern auch Nepper, Schlepper und Bauernfänger herum … Siehe auch Studenten- und Referendarforen.

Forum Deutsches Recht
Das Portal Forum Deutsches Recht bietet unter anderem eine Vielzahl von Foren, insbesondere solche zu bestimmten Rechtsgebieten, die sich an Fachleute, aber auch an Laien richten, und ein nichtöffentliches Fachforum Juristische Praxis für Angehörige der juristischen Berufe.

Juraforum.de
Herzstück von Juraforum.de sind über 100 Rechtsforen zu verschiedenen Rechtgebieten, juristischen Professionen etc.

Jurawelt-Forum
Jurawelt bietet moderierte Foren zu verschiedenen Rechtsgebieten, zu Fragen der Ausbildung, für Praktiker und mehr …

Juristische Blogs

Ein Blog ist eine Art Tagebuch oder Journal im Internet. Natürlich haben die Blogger auch vor der Juristerei nicht Halt gemacht. Juristische Blogs gibt es mittlerweile zu vielen verschiedenen Themen und in unterschiedlichster Qualität. Oft werden dort wertvolle Denkanstöße gegeben. Bleibt zu hoffen, dass diese in der Informationsflut nicht untergehen …

Jurablogs – Die Welt juristischer Blogs
JuraBlogs-Ranking/Die Top-100 der juristischen Blogs
JuraBlogs ist ein Blog-Portal, das automatisiert Inhalt teilnehmender Blogs einspeist. Es gibt auch ein Top 100-Ranking. Dort sind die meisten wichtigen Blogs verzeichnet.

beck-blog
Ein Blog, in dem Experten zu aktuellen Themen schreiben. Die Beiträge können von jedermann kommentiert werden.

Verwaltung.modern@Kehl
Das Weblog Verwaltung.modern@Kehl ist vom Wahlpflichtfach Verwaltungs- und Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl initiiert. Es soll eine Austauschplattform für öffentliche Verwaltungen sein.

Diese Seiten könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.